FIZIK RENNSATTEL ANTARES VERSUS EVO R3 149 MM

FIZIK RENNSATTEL ANTARES VERSUS EVO R3 149 MM

Art.Nr.  32406
Einsatzbereich: Rennrad & MTB (Cross Country & Marathon)Sattelschale: carbon-verstärktes NylonGestell: K:ium, AluminiumSattelbezug: MicrotexLänge: 275 mmBreite: 152 mmHöhe: 50 mm (Unterkante Gestell/Oberkante Schale in Sattelmitte)Strebendurchmesser: rund 7x7 mmEinstellbereich Sattelgestell: 50 mmmaximales Fahrergewicht: k.A.Anzugsmoment: 5 NmFinish: Leder schwarzFarbe: schwarzGewicht laut Hersteller: 220gGewicht selbst gewogen: 208g
sofort ab Lager/im Laden verfügbar
Unser Online Preis
sofort ab Lager/im Laden verfügbar
Unser Online Preis

149,00 EUR

pro Stück (inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten für Standardartikel)

Menge:




Einsatzbereich: Rennrad & MTB (Cross Country & Marathon)Sattelschale: carbon-verstärktes NylonGestell: K:ium, AluminiumSattelbezug: MicrotexLänge: 275 mmBreite: 152 mmHöhe: 50 mm (Unterkante Gestell/Oberkante Schale in Sattelmitte)Strebendurchmesser: rund 7x7 mmEinstellbereich Sattelgestell: 50 mmmaximales Fahrergewicht: k.A.Anzugsmoment: 5 NmFinish: Leder schwarzFarbe: schwarzGewicht laut Hersteller: 220gGewicht selbst gewogen: 208g
FIZIK Sattel Antares R3 K:ium Versus Evo Large schwarz Der Antares ist nach dem von Fizik entwickelten Spine Concept für den im Oberkörper durchschnittlich beweglichen und mit einer geringen Beckenrotation tretenden Fahrertyp Chameleon entwickelt worden. Die R3 Variante ist mit einem Gestell aus der ultraleichten K:ium Stahllegierung ausgestattet, deren Oberfläche für eine bessere Dauerhaltbarkeit mit einer Spezialbeschichtung versehen wurde. Das macht die K:ium Gestelle 8% leichter als ein Titangestell, bei einem sehr guten Steifigkeits-Gewichts-Verhältnis. Eine Sattelschale aus einem carbon-verstärkten Nylon sorgt für eine sehr hohe Flexibilität. Der von der Sattelnase an durchgehende Versus Evo Druckentlastungskanal sorgt für eine anatomisch optimale Gewichtsverteilung und vermeidet einen zu hohen Druck auf die Blutgefäße und Nerven im Dammbereich. Dadurch ist der Fahrer komfortabler und leistungsfähiger unterwegs. Außerdem wird damit maßgeblich an Gewicht gespart.Fizik Spine ConceptDas Fizik Spine Concept hilft Dir, den richtigen Sattel zu finden. Es unterteilt die Fahrer nach der Gelenkigkeit der Wirbelsäule, durch welche sich unterschiedliche Anforderungen an den Sattel ergeben um ergonomisch und über lange Strecken beschwerdefrei auf dem Rad sitzen zu können. Für den sehr gelenkigen Fahrer hat Fizik die made for Snake Modelle entwickelt, welches vergleichsweise lang und flach ausfallen. Bei sehr flexiblen Fahrern sitzt die Hauptlast immer auf dem Sitzknochen und sie benötigen deshalb wenig Polsterung. Der weniger flexible Fahrer neigt dazu mit dem Becken nach vorn abzukippen, besonders wenn er eine windschnittige Position auf dem Rad einnimmt. Für diesen Fahrertyp sind die made for Bull Modelle geeignet, die mit ihrer nach hinten ansteigenden Form eine bessere Abstützung des Beckens bieten und mehr Polsterung besitzen. Die Lücke zwischen diesen beiden Modellen füllen die made for Chameleon Modelle mit einer etwas flacheren Linie als die Bull Modelle und etwas mehr Polsterung als die Snake Modelle.

* = Pflichtangabe

Andere Kunden haben sich auch folgende Produkte angesehen